digitise
en | fr |

Digitise! is our very own crowdsourcing initiative to scan, clean and proofread large corpora of texts in the Humanities and Social Sciences. We hope to get YOU – whether student, scholar, professor (active or retired) or enthusiastic layman – to help us with this huge but essential task. Check out our project presentation to find out why you should join!

Titles available for digitisation


Zeitschrift für Pathopsychologie 1

Theologische Literaturzeitung 56

Archiv für Geschichte der Philosophie 23

Acta Instituti Hungarici Universitatis Holmiensis Series B

Jahrbuch für Philosophie und phänomenologische Forschung 11

Jahrbuch für Philosophie und phänomenologische Forschung 3

Jahrbuch für Philosophie und phänomenologische Forschung 1

Jahrbuch für Philosophie und phänomenologische Forschung 2

Jahrbuch für Philosophie und phänomenologische Forschung 4

Jahrbuch für Philosophie und phänomenologische Forschung 5

Jahrbuch für Philosophie und phänomenologische Forschung 10

Jahrbuch für Philosophie und phänomenologische Forschung 6

Jahrbuch für Philosophie und phänomenologische Forschung 7

Jahrbuch für Philosophie und phänomenologische Forschung 8

Jahrbuch für Philosophie und phänomenologische Forschung 9

Zeitschrift für Philosophie und philosophische Kritik 114

Beilage zur Allgemeinen Zeitung 12. II.

Allgemeine Strukturen des reinen Bewußtseins

Husserl Edmund

Allgemeinheitsstufen der venunfttheoretischen Problematik

Husserl Edmund

Beiträge zur Feststellung der Beziehungen zwischen den logischen und ethischen Prinzipien

Scheler Max Ferdinand

Bewußtsein und natürliche Wirklichkeit

Husserl Edmund

Cartesianische Meditationen und Pariser VorträgeHusserliana

Husserl Edmund

Der christliche Glaube: nach den Grundsätzen der evangelischen Kirche

Schleiermacher Friedrich

Der Formalismus in der Ethik und die materielle Wertethik: Neuer Versuch der Grundlegung eines ethischen Personalismus

Scheler Max Ferdinand

Der noematische Sinn und die Beziehung auf den Gegenstand

Husserl Edmund

Die phänomenologischen Reduktionen

Husserl Edmund

Die Region des reinen Bewußtseins

Husserl Edmund

Die Thesis der natürlichen Einstellung und ihre Ausschaltung

Husserl Edmund

Die transszendentale und die psychologische Methode: Eine grundsätzliche Erörterung zur philosophischen Methodik

Scheler Max Ferdinand

E. Husserl zum 70. Geburtstag gewidmet: FestschriftJahrbuch für Philosophie und phänomenologische Forschung 10

Jazyk i obščestvo

Šor Rozalija Osipovna

Leibniz als Gegner der Gelehrteneinseitigkeit

Mahnke Dietrich

Methodische Vorerwägungen

Husserl Edmund

Metodologija i praktika russkogo formalizma

Naturalistische MißdeutungenJahrbuch für Philosophie und phänomenologische Forschung 1

Husserl Edmund

Noesis und Noema

Husserl Edmund

Phänomenologie der Vernunft

Husserl Edmund

Probleme der Völkerpsychologie

Wundt Wilhelm

Psychologie vom empirischen Standpunkt: Erster Band

Brentano Franz

R. Eucken, Der Wahrheitsgehalt der Religion: Kultur und ReligionAllgemeine Zeitung 106

Scheler Max Ferdinand

R. Eucken, Der Wahrheitsgehalt der Religion: Zur ReligionsphilosophieDeutsche Rundschau 114

Scheler Max Ferdinand

Rhythmisch-melodische Studien

Sievers Eduard

Russie, linguistique et philosophieCahiers de l'ILSL 29

Spinoza and time

Alexander Samuel

Tatsache und WesenJahrbuch für Philosophie und phänomenologische Forschung 1

Husserl Edmund

Verfremdung der Moderne: Phänomenologische Grenzgänge

Waldenfels Bernhard

Vom Ewigen im Menschen: Erster Band. Religiöse Erneuerung

Scheler Max Ferdinand

Vom Umsturz der Werte: Abhandlungen und Aufsätze. Erster Band

Scheler Max Ferdinand

Vom Umsturz der Werte: Abhandlungen und Aufsätze. Zweiter Band

Scheler Max Ferdinand

Von den psychischen Phänomenen im Allgemeinen

Brentano Franz

Von der Klassifikation der psychischen Phänomene

Brentano Franz

Von der Psychologie als Wissenschaft

Brentano Franz

Zur Phänomenologie und Theorie der Sympathiegefühle und von Liebe und Hass: Mit einem Anhang über den Grund zur annahme der Existenz des fremden Ich

Scheler Max Ferdinand

Zur Problematik der noetisch-noematischen Strukturen

Husserl Edmund